Sommer in Osttirol
Unverbindlich anfragen

Osttirol Card

20 TOP-Erlebnisse mit nur einer Karte

Die Osttirol Card vereint nämlich ganze 20 Ausflugsziele auf einem handlichen Scheckkarten-Format: Sie gilt auf allen Osttiroler Bergbahnen, in Museen wie Schloss Bruck Aguntum bei Dölsach – der einzigen Römerstadt in ganz Tirol – und bei familienfreundlichen Freizeiteinrichtungen zwischen Hohen Tauern und Lienzer Dolomiten.

Um nur € 46 (Kinder € 22) hat man sieben Tage lang sechs Bergbahnen, fünf Schwimmbäder und neun „Natur & Kultur-Angebote“ einmal täglich ohne Zusatzkosten zur Auswahl.

Und damit haben Osttirol-Urlauber dann die Qual der Wahl: Mit den Bergbahnen zum Höhenwandern auf den nächsten Gipfel starten oder sich lieber ein Schläfchen im Strandbad gönnen? Osttirols Kulturgeschichte hautnah erleben oder die Natur in der Galitzenklamm und im Wildpark Assling? Mit der Osttirol Card Pauschale hat man das alles übrigens ganz einfach mitgebucht.

Preis pro Person:

  • € 46 Erwachsene
  • € 22 Kinder (6 - 14 Jahre)
  • Kinder bis 6 Jahre kostenlos
  • Ab dem 3. Kind kostenlos